,

Handdampfreiniger Dirt Devil M317 Aqua Clean im Test

 

 

Dirt Devil Aqua Clean im Test
Ausstattungspaket des Dirt Devil M317

Der im Test befindliche Handdampfreiniger M317 von Dirt Devil ist ein praktischer Handdampfreiniger, der sich insbesondere für die Reinigung kleiner Flächen, Fenster und für Kochutensilien eignet und ist nicht ohne Grund der Preis-Leistungs-Sieger unter den Handdampfreinigern.

Mit nur 2 kg Gewicht und einem Wassertank mit 300 ml Fassungsvermögen ist der Dirt Devil M 317 ein handliches und praktisches Gerät für zwischendurch.

Mit 1000 bis 1200 W ist er zwar nicht ganz so leistungsstark wie bspw. der Kärcher SC 952, aber mit einem Dampfdruck von 2,5 bar haben wir jedoch auch mit diesem Handdampfreiniger im Test gute Ergebnisse erzielen können.

Im Lieferumfang enthalten sind eine Bürste für das Reinigen von Türen und Fenstern, eine Bürste zum Reinigen von Kochutensilien sowie ein Aufsatz speziell für schwer zugängliche Stellen.

Eine Besonderheit und einen großen Vorteil im Vergleich zu anderen Dampfreinigern stellt die Möglichkeit, eine Flächendesinfektion durchzuführen dar.

Der Dirt Devil M317 verfügt über einen 150 ml großen separaten Tank, in den Desinfektionsmittel hinzugegeben kann.

Laut Hersteller können so, bei einer Einwirkzeit von 5 Minuten, bis zu 99,9% aller Bakterien entfernt werden.

Aufbau & Praxis-Test des Dirt Devil M317

Der Dirt Devil Aqua Clean M317 liegt äußert bequem und handlich in den Händen. Er ist leicht zu führen und verfügt über eine Halterung, wo es leicht ist, auch größere Hände durchzustecken.

Mit einem 5 Meter langen Kabel war es ohne weiteres möglich, die räumliche Reinigkeit auch durch mehrere Zimmer hinweg aufrechtzuerhalten, da das Kabel ausnahmslos für die eigenen vier Wände ausgereicht hat.dirt-devil-m317-handdampfreiniger-lifestyle 2

Hinzu kam ein Druck von circa 2,5 Bar, welcher auf Spülen und Böden kein Dreck, Schmutz & Co mehr übrig ließ.

Besonders auffallend war, dass der Dirt Devil Aqua Clean Hand-Dampfreiniger idealerweise auch gegen Tierhaare eingesetzt werden konnte.

Die Fugen der Fliesen im Badezimmer, der Gehweg vor der eigenen Wohnungstür sowie die Gartenterrasse haben keine Zweifel mehr offen gelassen. Der Hand-Dampfreiniger von Dirt Devil begeistert einfach durch und durch.

Ein Wassertankvolumen von 300ml und ein Tankbehältervolumen von 150ml stehen dem Dirt Devil Aqua Clean M317 Dampfreiniger bei, um die Sauberkeit auch für längere Arbeiten gekonnt zu unterstützen.

Mit 100° C sowie der Trockendampffunktion und 1000-1200 Watt Leistung gilt der Dampfreiniger von Dirt Devil zurecht als absoluter Testsieger im Bereich Handdampfreiniger!

Fazit zum Dirt Devil M 317 Aqua Clean TestDirt Devil in Action

Der Dirt Devil Dampfreiniger im Test gilt als besonders preiswert und funktionstüchtig. Mit all seinen Features ist der Reiniger mit Dampf für den Alltag ideal zu empfehlen.

Hinzu kommt, dass selbst kleinere Reinigungsarbeiten vor der eigenen Haustüre sowie im Garten durchaus machbar sind. Mit einer komfortablen Steuerung und einer integrierten regulierbaren Desinfektionsstufe geht es den Dreck im wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen.

Hartnäckiger Schmutz in den Fugen, auf der Spülfläche oder auf harten Böden werden in Windeseile ausgedampft.

Mit seiner speziellen Desinfektionsfunktion ist er besonders für Haushalte mit Haustieren oder für alle, die es gerne besonders hygienisch haben möchten, geeignet.

Als Preis-Leistungs-Testsieger ist der Dirt Devil Aqua Clean nur zu empfehlen. Beim aktuellen Preis von unter 50 EUR macht man absolut nichts falsch.

–>Hier klicken und die Kundenmeinungen zum Handdampfreiniger Dirt Devil M317 Aqua Clean lesen<–