Dirt Devil M318 Aqua Clean Dampfmopp im Test

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Dirt Devil M318 Aqua Clean Dampfmopp im Test

Der Dampfmopp M318 Aqua Clean von Dirt Devil gilt als überragender Testsieger im Preis-Leistungs-Verhältnis und das völlig zurecht. Denn mit seiner 99,9 prozentigenDirt Devil M318 in Action antibakteriellen Reinlichkeitswirkung überzeugt der Dirt Devil Dampfmopp M 318 Aqua Clean dank des integrierten Desinfektionstanks mit Qualität und Sauberkeit. Mit der Desinfektionsmöglichkeit hebt sich der Dirt Devil positiv von den anderen Dampfreinigern ab, da hier eine Desinfektion auch wirklich gewährleistet ist.

Hinzu kommt, dass der Dirt Devil Dampfbesen über eine wendige 360° Drehbarkeit verfügt, die ein komfortables reinigen in allen noch so schwer erreichbaren Ecken ermöglicht. Mit dem Dampfmopp sind insbesondere Hartböden keimfrei zu reinigen, während der 1500 Watt leistungsstarke Kessel sein Bestes gibt. Der 600 ml fassungsreiche Wassertank ist für längere Arbeiten wie gemacht und greift mit da an, wo der Schmutz am schlimmsten auftritt.

Aufbau & Praxis-Test des Dampfbesens

Der Dampfmopp von Dirt Devil ist im Alltag als komfortabler sowie handlicher Dampfbesen aufgefallen, der leicht zu steuern ist. Selbst mit dem Einhandsystem ist der wendige Dampfbesen in jede kleine Ecke, durch sein 360° wendiges Drehgelenk gelangt.

Auch die regulierbare Desinfektion für Hartböden viel positiv auf. Bis zu 7 Tage keimfrei, dank hochwertiger Features konnte der Dampfmopp aus dem Hause Dirt Devil für ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Der Dirt Devil Dampfmopp agiert völlig frei von Beuteln, sodass kein gesonderter Müll entsteht. Der hochwertige Dampfbesen sammelt alles in seinenDetail_Dirt Devil M318 Aqua Clean integrierten Microfasertuch auf, welches selbstverständlich austauschbar sowie waschbar ist, um eine weitere Verwendung zu ermöglichen.

Von einer Bearbeitung des Teppichs mit dem Dirt Devil M 318 Aqua Clean raten wir allerdings ab. Eine Desinfektion des Teppichs ist sicherlich möglich, allerdings sollte man die Teppichreinigung einem Profi-Dampfsauger überlassen, schließlich wird der Schmutz durch das Tuch beim M 318 nur unzureichend wieder aufgenommen, da dieser bei einem Teppich richtig tief sitzt.

Beschränkt man sich auf Fliesen und andere Hartböden (Laminat hat in unserem Test auf funktioniert), dann erhält man ein tolles Reinigungsergebnis und ist überrascht, was der Dampfbesen alles zu Tage fördert.

Der Wasser- und Desinfektionsbehälter lassen sich leicht abnehmen und wieder befüllen. Antibakterielles MittelInsgesamt erreicht man mit dem Dirt Devil-Dampfbesen eine tolle Zeitersparnis gegenüber der Verwendung von normalen Schrubbern und das Ergebnis ist sehenswert sauber.

Fazit zum Dirt Devil Dampfmopp-Test

Der Dampfbesen von Dirt Devil gilt als praktischer Alltagshelfer mit einer komfortablen Bedienungsfreundlichkeit.

Zudem begeistert der Dampfmopp durch sein unschlagbar günstigen Einkaufspreis im Hinblick auf die vielen Leistungen, die der Dirt Devil Dampfbesen zu bieten hat.

Eine benutzerfreundliche Bedienung, ein angemessenes Leistungspaket sowie ein preiswerter Ankaufspreis stehen dem Dampfmopp bei und machen ihn zurecht zum Testsieger im Preis-Leistungs-Verhältnis. Empfehlenswert!

Kleiner Tipp: kaufen Sie am besten das Desinfektionsmittel (Dirt Devil Desinfektionsmittel Zero Bac) sowie einen kleinen Vorrat an Tüchern gleich mit, damit der Dampfreiniger immer einsatzbereit ist.

->Hier klicken und mehr Infos und Rezensionen zum Dirt Devil Dampfbesen lesen<-

Dirt Devil M318 Aqua Clean Dampfmopp im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,91 von 5 Punkten, basierend auf 179 abgegebenen Stimmen.
Loading...